top of page

Zünde Dein Leben an und suche die, die Deine Flammen nähren


Ich habe die Tage mehrfach mit unterschiedlichen Klienten darüber gesprochen, was für sie eigentlich wichtig ist im Leben. Woran möchten sie ihr Leben ausrichten? Diese Frage zu beantworten ist oftmals wirklich schwierig. Oft stehen finanzielle Sicherheit und materieller Wohlstand im Vordergrund. Aber es braucht doch noch etwas mehr, um morgens mit Freude und Begeisterung aufzustehen, oder?


Das andere ist aber: wenn Du es gefunden hast, wofür Du brennst: sind in Deinem Leben mehr Feuerlöscher oder Mutmacher, die Dich begleiten? „Darfst“ Du brennen 🔥? Oder gibt es mehr Menschen um Dich herum, die sich erschrecken und versuchen, die Flamme klein zu halten 🧯?


Das ist keine einfache Frage, ich weiß. Denn oft möchte man die Antwort nicht wirklich wissen. Es würde vielleicht bedeuten, dass man manchen Kontakt vielleicht doch in Frage stellen muss. Wenn es Dich zu sehr erschreckt, könntest Du Dich aber auch einmal umgekehrt fragen: bist Du ein Mutmacher für Deine Lieben. Unterstützt Du sie dabei, dass sie ihr Licht zum Leuchten bringen können? Oder bist Du manchmal doch ein Feuerlöscher 🧯, weil es Dir Angst macht, was da passiert?


Mein Mann und ich, haben in den letzten Jahren in unserem Leben einiges verändert. Das war für manche unserer Freunde nicht einfach. Und es war auch nicht immer für uns als Paar einfach. Schließlich passen unsere Tätigkeiten nicht wirklich zueinander. Es wäre schön für mich gewesen, wenn Björn das Meditieren und Yoga genauso toll gefunden hätte, wie ich. Und er hätte sich sicher gefreut, wenn ich seine Leidenschaft für Fotografie und Essen genauso teilen würde und wir mehr fachsimpeln könnten. Das hat auch geruckelt, bis wir verstanden haben, dass wir uns gegenseitig dabei unterstützen können, authentisch zu werden. Das ist und war eine tolle Erfahrung und hat uns sehr zusammengeschweißt. Wir haben entschieden, für uns Mutmacher zu sein – auch wenn wir das, was der andere tut, nicht immer verstehen können.


Sind wir Mutmacher für unsere Kinder? Für unsere Freunde? Und haben wir Mutmacher in unserem Leben, die sich mit uns über das Feuer freuen, dass in uns brennt?


Ich lade Dich heute einmal ein darüber nachzudenken, bei welchem Thema Du einen Mutmacher 🔥 bräuchtest. Und bei welchen Thema Du jemand anderen Mut machen könntest.



Möchtest Du diese Art der Impulse ganz automatisch per Whatsapp auf Dein Handy bekommen? Dann schreibe mir eine Whatsapp-Nachricht an 0173 5159290 und speichere mich in Deinen Kontakten ab.

45 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page